Top 5 – Naturkosmetik Produkte #2

22:00


Ich habe meine Top 5 Naturkosmetik Produkte hier schon einmal aufgezählt. Neulich ist mir morgens im Badezimmer aufgefallen, dass ich im Sommer andere Produkte nutze, die ich euch nicht vorenthalten möchte  …



1. Klärendes Gesichtswasser von Lavera

Manchmal habe ich mit hormonell bedingter Hautunreinheit zu kämpfen. Ich versuche dann, mich nicht über meine unruhige Haut aufzuregen, sondern mit Abdeckstift und Gelassenheit die Phase auszusitzen. Neuerdings hilft dabei zusätzlich noch dieses klärende Gesichtswasser mit Gingko und Traube. Es verleiht mir ein Gefühl von Frische und Reinheit, ohne dabei scharf oder ätzend zu sein. 


2. Eau de Toilette von Korres

Die griechische Naturkosmetikfirma stellt generell großartige Produkte her – besonders angetan haben es mir jedoch die Düfte. Derzeit benutze ich ein Eau de Toilette mit der Duftmischung Iris, Maiglöckchen und Baumwolle: Es riecht leicht, sommerlich und androgyn. Die Herrendüfte riechen übrigens ebenfalls wunderbar – mein Favorit: Vetiver Root / Green Tea / Cedarwood.


3. Natural Powder Blush von Benecos (in Mallow Rose)

Es ist ein offenes Geheimnis: Ich liebe Rouge! Wenn ich einmal zum Blush greife, kann ich mir selbst oft nur schwer Einhalt gebieten. Dann kann es passieren, dass ich beim Anblick eines Fotos von mir erschrocken feststelle, dass ich herumgelaufen bin, wie die Figur auf dem Rotbäckchen Saft. Das sanfte Altrosa von Benecos hat eine geringe Deckkraft und schmeichelt selbst blasser Haut. In anderen Worten: Es wie für mich gemacht.


4. Tönungsfluid von Dr. Hauschka

Das Tönungsfluid wurde mir von einer Visagistin empfohlen. Es lohnt sich, Profis zu vertrauen – der Bronzer ist aus meiner Sommer-Beauty-Routine nicht mehr wegzudenken. Es lässt sich einfach dosieren, mit Make-Up kombinieren und fühlt sich dabei noch super angenehm auf der Haut an.


5. Nordic Birch Conditioner von Urtekram

Vor einem Jahr habe ich mich von herkömmlichen Shampoos und Spülungen verabschiedet und bin auf „strictly organic“ umgestiegen. Man braucht für diese Umstellung ein bisschen Durchhaltevermögen – denn, in den ersten Wochen sehen die Haare ein bisschen ungewöhnlich aus. Auf lange Sicht hat es sich aber für mich absolut gelohnt! Im Moment bin ich begeistert von diesem feuchtigkeitspendenden Conditioner des dänischen Naturkosmetiklabel Urtekram.



You Might Also Like

0 Kommentare

Pflaumen und Pfeffer auf Instagram

Subscribe