Office Snack #2 | Rote-Bete-Salat mit Himbeervinaigrette

19:30


Heute erwartet dich der zweite Teil der Office-Snack-Trilogie. Ich habe für euch drei Salate getestet, die man ganz easy-peasy am Abend zuvor vorbereiten kann und am folgenden Mittag im Büro so gesund in die Pause geht, dass selbst der Paleo-Veganer-Kollege aus der Buchhaltung vor Neid erblasst. Obwohl dieser Salat im ersten Moment eventuell ein bisschen herbstlich anmutet, ist er eine Vitaminbombe, die auch Sommer schmeckt.

Die Zubereitung von Rote Bete ist für viele eine abschreckende Erfahrung. Ich habe zwei Tipps: Kaufe die vakuumierte Variante, bevor du sie ganz aus dem Speiseplan streichst und trage bei der Zubereitung Einmalhandschuhe.



So geht's:

  1. Den Rucola waschen und auf dem Teller auslegen.
  2. Die Rote Bete und den Apfel in Scheiben schneiden und über den Rucola drapieren.
  3. Walnüsse, Cranberries und Ziegenkäse darüber verteilen.
  4. Für die Sauce, die Himbeeren pürieren und mit den restlichen Zutaten vermengen.
  5. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben. 

You Might Also Like

0 Kommentare

Pflaumen und Pfeffer auf Instagram

Subscribe