Bilderbuch-Liebe

21:52



In der Buchhandlung treibe ich mich am liebsten in der Kinderbuchabteilung herum. Zusammengefaltet auf den Miniaturstühlen, könnte ich stundenlang in Bilderbüchern blättern. Nicht nur, dass die Illustrationen in den meisten Fällten wunderschön sind – auch die Texte sind oft so herzerwärmend und klug, dass ich selbst mit Mitte 20 noch darüber schmunzeln muss.



Jetzt, wo meine ersten Freunde Kinder bekommen, habe ich eine weitere Facette des Bilderbuchs entdeckt: Es ist ein hervorragendes Geschenk! Anders als viele Artgenossen, ist ein Buch ein Spielzeug, das immer wieder schöne Momente beschert und dabei nicht den Hausfrieden bedroht. Ja, ich gucke dich an, Polizeiauto mit Sirenengeräusch auf Knopfdruck.



Ich habe für euch fünf Bilderbücher herausgesucht, die ich besonders mag …

  1. Opas Insel“ von Benji Davies
  2. Wie man ein Wollmammut wäscht“ von Michelle Robinson & Kate Hindley
  3. Der Löwe in dir“ von Rachel Bright und Jim Field
  4. Tagebuch eines Wombat“ von Jackie French & Bruce Whatley
  5. Briefträger Maus“ von Marianne Dubuc
Übrigens, sind alle Bücher des Illustrators Benji Davies wahre Schmuckstücke. Wem „Opas Insel“ gefallen hat, wird auch „Nick und der Wal“ und „On Sudden Hill“ lieben.


You Might Also Like

0 Kommentare

Pflaumen und Pfeffer auf Instagram

Subscribe